News

­

TV Tipp aktuell: Prinz Harry – der wilde Windsor

Aus dem britischen Königshaus gibt es eine neue Dokumentationen mit diversen Filmmusiken aus der TS-Komponistenfeder. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Fernsehabend.

Sendetermin 16.09.2014
Uhrzeit: 20:15 Uhr
Sender: ZDF

Herzliche Grüße aus unserem Tonstudio
Tobias Bösel & Siegfried Rolletter

14. September 2014|News|0 Kommentare

Sendehinweis Erstausstrahlung – Königliche Dynastien: Die Windsors, am 15.7.2014 im ZDF

Der Film ist ein Streifzug durch die Dynastie des britischen Königshauses. Im Laufe der Jahre mussten sich die Windsors vielen „ups and downs“ stellen und inzwischen verkörpern die erfrischende Kate, die als Vorzeigemonarchin gilt, Prinz William und natürlich Baby George, das moderne Königshaus im 21. Jahrhundert. Mit Victoria und Albert beginnt der Film im 19. Jahrhundert. Während des Ersten Weltkrieges werden die Cousins Wilhelm und George V. die familiären Bande zerschlagen und George V. wird die Windsors erfinden. Wie das englische Königshaus mit Indien und dem Maharadscha von Udaipur zusammenspielt wird ebenso Thema sein. Bis hin zu Elizabeths Thronfolge, den Tod von Diana, der in diesem Zusammenhang immer wieder Thema sein muss, als auch Camilla ihre zunächst umstrittene Nachfolgerin, die irgendwann einmal die Krone als englische Monarchin tragen wird. In Spielszenen werden Schlüsselmomente der Dynastie nachgestellt.

Sendetermin: 15.7.2014 um 20:15 Uhr im ZDF

Weitere Infos zum Film auf der ZDF Seite.

Wer noch mehr Lust auf das britische Königshaus hat, kann am Sonntag, dem 20.7.2014 , auf ZDFinfo, noch einmal die Wiederholung sowie zwei weitere Filme anschauen:

7:00 Uhr – Ein Baby für William und Kate
Nachwuchs bei den Windsors

07:45 – Königliche Dynastien: Die Windsors

08:30 – Königliche Passion
Die Queen und ihre Pferde

Bei allen Filmen hat TS Musikproduktion die Filmmusik komponiert. Wir freuen uns wenn Ihnen unsere Musik gefällt – lassen Sie es uns wissen, schreiben Sie uns eine EMail. Wir freuen uns auf Sie!

Genießen Sie einen entspannten royalen Fernsehabend – Ihr Siegfried Rolletter und Tobias Bösel

8. Juli 2014|News|0 Kommentare

Fernsehtipp: betrifft

Heute Abend, 7.5.2014 startet im SWR das Magazin betrifft mit einem neuen Audiodesign von der TS Musikproduktion in die neue Runde. Los geht’s um 20.15 Uhr.

Schauen Sie doch mal vorbei und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen gefällt.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Haben Sie einen schönen Abend – Ihre Filmmusikomponisten Tobias Bösel und Siegfried Rolletter

7. Mai 2014|News|Kommentare deaktiviert für Fernsehtipp: betrifft

Fernsehtipp: Idyllische Schlei

In dem Kurzfilm gibt es u.a. auch Filmmusik von der TS Musikproduktion. Lassen Sie sich doch einfach einmal für Ihren nächsten Urlaub in Schleswig-Holstein inspirieren und erkunden Sie heute Abend schon einmal mit uns gemeinsam den romantischen Ostseearm.

Sendetermin ist der 1.5.2014 um 19:15 im ZDF.

Viel Spaß wünschen Ihnen Siegfried Rolletter und Tobias Bösel

1. Mai 2014|News|Kommentare deaktiviert für Fernsehtipp: Idyllische Schlei

Fernsehtipp: Ihr Urteil, bitte!

Ihr Urteil, bitte! startet als neue Gerichtssendung ins Programm. Der SWR-Rechtsexperte Frank Bräutigam hat wieder spannende Rechtsurteile für Sie zum Mitentscheiden. Die Musik ist von uns.

26. März 2014, 20:15 Uhr geht’s los, im SWR!

Wer nochmal nachlesen will, oder die Sendung verpasst hat, hier geht’s zur SWR Plattform.

Lassen Sie uns wissen, wie Ihnen die Sendung und die Musik gefallen haben.
Wir freuen uns auf Sie!

Einen wahrhaft spannenden Abend wünschen Ihnen Ihre Composer von der TS Musikproduktion aus Kiedrich

Tobias und Siegfried @ Team

26. März 2014|News|Kommentare deaktiviert für Fernsehtipp: Ihr Urteil, bitte!

Filmtipp: Nicht alles war schlecht, ab 28. Januar 2014, ZDF

Der Film fragt: „Wie war sie wirklich, die DDR?“ Constantin von Jascheroff ist im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern aus der DDR geflohen. Er macht den DDR-Check und fragt sich wie andere junge Leute heute, ob sie nicht vielleicht doch besser war, die DDR. Wie wäre wohl sein Leben verlaufen, wenn seine Eltern nicht geflüchtet wären. Als Schauspieler schlüpft er in immer neue Rollen um das herauszufinden. War denn wirklich alles anders, Urlaub, Liebe, Sport, Autos etc. ? Auch Prominente wie Henry Maske, Enie van de Meiklokjes, Jörg Schüttauf, Andreas Schmidt-Schaller, Andrea Kiewel, Roland Jahn, Ines Geipel, Andrea Kiewel kommen zu Wort und erzählen ihre eigene persönliche Geschichte. An dieser Produktion haben Tobias Bösel und Siegfried Rolletter als Komponisten mitgewirkt.

Folge 1: DDR – Liebe, Frust und Freiheit“, 28. Januar 2014 im ZDF
Folge 2: DDR – Sehnsucht, Trotz und Rock’n Roll, 04. Februar 2014 im ZDF

Wir wünschen viel Spaß!

Ihr TS-Team

20. Januar 2014|News|Kommentare deaktiviert für Filmtipp: Nicht alles war schlecht, ab 28. Januar 2014, ZDF

Am 1. Weihnachtsfeiertag verzaubern wir Sie mit einer Reisereportage aus Norwegen

Nicht verpassen – am 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12.2013, entführen wir Sie mit unserer Filmmusik in einer weihnachtlichen Reportage auf die Lofoten. Mit bunten Häusern, tiefen Fjorden, schroffen Bergen und ringsum tiefblaues Meer, erwecken die Lofoten eine tiefe Sehnsucht nach Norwegens Norden. Besonders im Winter strahlen die Inseln eine Stille aus, die die Sinne schärft.

Reisen Sie mit in die Winterweihnachtswelt Norwegens!

Winterabenteuer Norwegen – Weihnachten auf den Lofoten
Sendetermin: 25.12.2013 um 19.15 Uhr!

Ihr TS Team

20. Dezember 2013|News|Kommentare deaktiviert für Am 1. Weihnachtsfeiertag verzaubern wir Sie mit einer Reisereportage aus Norwegen

Beeindruckende Laudatio bei der Preisübergabe zum Film „Sie bringen den Tod – Unterwegs mit Sterbehelfern in Deutschland“

In einer beeindruckenden Laudatio von Herrn Dr. Ulrich Meyberg, Mitglied im Präsidium der DGHS und der Arthur-Koestler-Preis-Jury, wurde am 08. November 2013, in Bonn Bad-Godesberg der Film „Sie bringen den Tod – Unterwegs mit Sterbehelfern in Deutschland“, dem ARD-Fernsehteam Sebastian Bösel und Dr. Ulrich Neumann, der Arthur-Koestler-Preis 2013 überreicht.

Herr Dr. Ulrich Meyberg belobigte das Schaffen als „Reportage, Kunstwerk und Denkanstoß gleichermaßen.“

Wir freuen uns mit dem gesamten Team über den Preis und sagen Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Hier der Link zur Seite der DGHS.

Information zur Filmmusik finden Sie in der TS Presseinfo.

Hier die Laudatio als pdf aus den Bekanntmachungen der DGHS Website Laudatio Dr Ulrich Meyberg.

Ihr TS-Team
Tobias Bösel und Siegfried Rolletter

14. November 2013|Auszeichnungen, News|Kommentare deaktiviert für Beeindruckende Laudatio bei der Preisübergabe zum Film „Sie bringen den Tod – Unterwegs mit Sterbehelfern in Deutschland“

Fernsehtipp: Königliche Passion – die Queen und ihre Pferde

Die Passion der englischen Königin für Pferde ist wohl allseits bekannt. Lassen Sie die Leidenschaft in Ihr Wohnzimmer. Heute, 27.10.2013, um 9:45 Uhr auf dem ZDF Infokanal. Leider sind uns weitere Sendetermine auf dem Hauptkanal noch nicht bekannt. Die Filmmusik ist von Tobias Bösel und Siegfried Rolletter.

Wir sind gespannt, was Sie sagen…

Viel Spaß allen Morgenzuschauerinnen und Morgenzuschauern!

Ihr Komponisten Team von der TS Musikproduktion

27. Oktober 2013|News|Kommentare deaktiviert für Fernsehtipp: Königliche Passion – die Queen und ihre Pferde

Darüber freuen wir uns besonders: Verleihung des Arthur-Koestler-Preis 2013 für den Film „Sie bringen den Tod – Unterwegs mit Sterbehelfern in Deutschland“

Gemeinsam mit dem Team der ARD freuen wir uns über den Medienpreis für die TV-Dokumentation „Sie bringen den Tod – Unterwegs mit Sterbehelfern in Deutschland“. Zu dem Film haben Tobias Bösel und Siegfried Rolletter (TS Musikproduktion), eine sehr einfühlsame Filmmusik komponiert, die den Film in seiner Aussagekraft begleitet. Dieser Preis wird jährlich von der DGHS, Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben, ausgelobt. Am 8. November 2013, findet im Gustav-Stresemann-Institut in Bonn-Bad Godesberg, um 19.30 Uhr, die offizielle Preisverleihung statt.

Hier der Link zur Presseinfo .

23. Oktober 2013|News|Kommentare deaktiviert für Darüber freuen wir uns besonders: Verleihung des Arthur-Koestler-Preis 2013 für den Film „Sie bringen den Tod – Unterwegs mit Sterbehelfern in Deutschland“