Was bleibt von der langen Amtszeit der Kanzlerin Angela Merkel? Was waren die großen politischen Themen in den letzten 16 Jahren? TS-Filmmusik setzt Akzente und begleitet die spannende Dokumentation von Rainald Becker und Thomas Schneider: „Der Film und die zugehörige Serie für die ARD-Mediathek (3 x 30 Minuten) nehmen die Zeit der Kanzlerschaft Angela Merkels in den Blick, reichen also von der Bundestagswahl 2005 bis zum Sendetermin im Sommer 2021. Sie erzählen die Geschichte der „Merkeljahre“ aber nicht in streng chronologischer Reihenfolge, sondern entlang großer thematischer Linien und historischer Wegmarken, die sich durch diese 16 Jahre ziehen. Ausführliche Interviews mit Wegbegleitern, Freunden und politischen Gegnern machen diese lange politische Karriere noch einmal lebendig.“ (Quelle und weitere Infos unter: Das Erste Sendehinweis)

Herzlichen Dank beim Team des SWR in Mainz für die wieder mal sehr kreative und wertschätzende Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten. Ihnen allen einen interessanten Fernsehabend. Wir freuen uns auf Euer Feedback!

Siegfried Rolletter und Tobias Bösel (www.ts-musikproduktion.de)