Dokumentar-Serie (Doku-Soap) 2. Staffel, Folgen 6-10.

A u s z e i c h n u n g:      Hugo-Junkers-Preis 2000


Produktion: Titel- und Filmmusik. Kompositionen, Arrangements.
Sendetermin: 1999/2000
Sender: ZDF

Autoren: Ulli Rothaus, Bodo Witzke
Schnitt: Heidi Sommer
Kamera: Jürgen Rapp

Konzept: Der Frankfurter Flughafen. Schauplatz einer interessanten, pulsierenden Umgebung. Menschen mit unterschiedlichen Berufen und Geschichten werden dokumentarisch „hautnah“ mit der Kamera begleitet. Zeit tickt schnell am Airport. Technik und Menschen treffen aufeinander. Spannungsreiche Episonden spielen sich ab. Die Titelmusik soll ein eingängiges Motiv haben, modern pulsieren, Spannung erzeugen und den Zuschauer in den Film hineinziehen. Die Protagonisten der einzelnen Folgen bekommen individuelle musikalische Motive und Filmmusiken, die szenisch variiert werden.